The Syndicate

Kay Mellors von der Kritik gefeiertes The Syndicate kehrt mit seiner neuesten Geschichte über einen Arbeitsplatz, der sich mit dem unerwarteten Drama eines Lottogewinns befasst, auf die kleine Leinwand zurück. Wie in der vorherigen Serie beginnt das Syndikat mit den ahnungslosen Mitarbeitern eines relativ gewöhnlichen Yorkshire-Arbeitsplatzes, in diesem Fall eines Zwingers, dessen Leben mit einem einzigen Ticket umgedreht werden soll:

Die Mitarbeiter von Woodvale Kennels geraten zunächst in Panik, als die Eigentümer bekannt geben, dass sie das Geschäft an eine große Unternehmenskette verkaufen – und damit alle ihre Arbeitsplätze gefährden. Mit dem Einkommen, auf das sie angewiesen sind, um sie von Monat zu Monat unsicher aussehen zu lassen, ist das Syndikat zumindest erleichtert, die £ 500 zu haben, die sie gerade in der Lotterie gewonnen haben. Das heißt, bis sie erkennen, dass ihr lokaler Zeitungshändler sie möglicherweise um eine viel größere Summe betrogen hat – £ 27 Millionen, um genau zu sein! Was folgt, ist ein intensives Katz- und Mausspiel, das unsere Misfit Kennel Crew aus ihrem alltäglichen Yorkshire in den Glamour und Exzess von Monaco entführt.

Kay Mellors von der Kritik gefeiertes The Syndicate kehrt mit seiner neuesten Geschichte über einen Arbeitsplatz, der sich mit dem unerwarteten Drama eines Lottogewinns befasst, auf die kleine Leinwand zurück. Wie in der vorherigen Serie beginnt das Syndikat mit den ahnungslosen Mitarbeitern eines relativ gewöhnlichen Yorkshire-Arbeitsplatzes, in diesem Fall eines Zwingers, dessen Leben mit einem…

Kay Mellors von der Kritik gefeiertes The Syndicate kehrt mit seiner neuesten Geschichte über einen Arbeitsplatz, der sich mit dem unerwarteten Drama eines Lottogewinns befasst, auf die kleine Leinwand zurück. Wie in der vorherigen Serie beginnt das Syndikat mit den ahnungslosen Mitarbeitern eines relativ gewöhnlichen Yorkshire-Arbeitsplatzes, in diesem Fall eines Zwingers, dessen Leben mit einem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.