Otter in unseren Wäldern – wo sie zu finden sind

Wo Sie Otter in unseren Wäldern sehen können

Wo immer es sauberes Süßwasser, geeignete Verstecke und eine gute Nahrungsversorgung gibt, können Otter in der Nähe sein. Sie können in der Nähe von Flüssen, Bächen oder Seen nach Hinweisen suchen, aber hier ist eine Zusammenfassung der Wälder, von denen wir wissen, dass sie sie schon einmal besucht oder gelebt haben.

Nordirland

Die Otterzahlen sind in Nordirland nicht so stark zurückgegangen wie anderswo im Vereinigten Königreich, und die Bevölkerung hier ist gesund.

Erkunden Sie Brackfield Wood, Killaloo Wood und Oaks Wood im Faughan Valley, Londonderry. Diese Wälder umarmen die Ufer des Faughan River, um erstklassigen Otterlebensraum zu schaffen, und Sichtungen wurden in diesen Wäldern von Freiwilligen und lokalen Anglern gemeldet.

Wir haben auch eine Familie von Ottern in Drumnaph Wood, Maghera und oft vor Ort Verstauchung in der Nähe des Grillagh River aufgezeichnet. Und Freiwillige, Mitarbeiter und Angler haben Otter und ihre verräterischen Zeichen in Cabin Wood ausspioniert, Cookstown. Dieser uralte Wald wird von den Flüssen Ballinderry und Killymoon begrenzt.

Wales

Otter haben in weiten Teilen von Wales ein spektakuläres Comeback erlebt. Insbesondere die bewaldeten Schluchten der Meirionnydd-Eichenwälder sind ein guter Lebensraum, mit Felsbrocken und dichter Baum- und Strauchbedeckung, die es ihnen ermöglicht, zwischen der Küste und den Hochlandseen zu rutschen.

Erkunden Sie das Flussufer von Coed Felenrhyd & Llennyrch, Maentwrog, wo Otter entlang des Afon Prysor jagen. Halten Sie Ausschau nach Ottern, die entlang des Flusses Nant Gwernol in Coed Nant Gwernol und Coed Hendrewallog, Abergynolwyn, nach Futter suchen. Oder besuchen Sie Coed Geufron, Penparcau, wo ihre Höhlen entlang des Afon Rheidol gesichtet wurden.

Die Ufer des Afon Arron bieten gute Deckung bei Coed Aberneint, Dolgellau, wo sie sich auch gerne in der alten Manganmine ausruhen. Ihre Zeichen sind auch im nahe gelegenen Cwm Mynach üblich, wo sie zweifellos gerne Bachforellen aus dem See essen!

Schottland

Die Otterpopulationen in Schottland haben sich seit den 1950er Jahren gut erholt und sind nun im ganzen Land zu sehen.

Suchen Sie sich ein gutes Versteck in Crinan Wood, Argyll and Bute und warten Sie geduldig auf Sichtungen von Schottlands ‚Big 5‘ rund um den gleichnamigen See: otter, Eichhörnchen, Rotwild, Seehund und Steinadler.

Halten Sie Ausschau nach Otterspuren neben Bennet’s Burn und am Ufer des Sees in Pressmennan Wood, East Lothian, oder am Ufer des Loch Venachar in Glen Finglas, Stirling.

Otter wurden auch in Seen in der Nähe von Lang Craigs, Dumbarton gesichtet und benutzen manchmal die Overtoun und Garshake Burns.

Wenn Sie es nicht schaffen, Ihre Suche in einem dieser Wälder zu erfüllen, sind Otter auch dafür bekannt, Ledmore & Migdale in den Highlands, Obans Dunollie Wood und Beeslack Wood in der Nähe von Edinburgh zu besuchen.

England

Noch vor wenigen Jahrzehnten waren Otter in den meisten Teilen Englands ausgestorben. Aber das Verbot schädlicher Chemikalien und eine Reihe von Wiedereinführungsprojekten haben ihre Zahl wieder auf ein gesünderes Niveau gebracht.

Lauschen Sie dem Plätschern eines Fischotters entlang des Flusses Teign, der durch Devons Fingle Woods gurgelt und funkelt – wir kennen mindestens zwei Holts an seinen Ufern. Es ist auch bekannt, dass Otter entlang des Flusses Bovey in den nahe gelegenen Wäldern des Bovey Valley leben. Auch im Südwesten, Otter sind dafür bekannt, die Wasserläufe in der Gegend von Millook Valley Woods zu jagen, in der Nähe von Bude.

Im Norden wurden Otter im Fluss Wear registriert, der neben Low Burnhall in der Nähe von Durham verläuft. Große Baumwurzelsysteme entlang der Ufer von Hart Burn sind der perfekte Lebensraum für Otter in Hartburn Glebe in Northumberland.

Und auf dem Fordham Hall Estate in der Nähe von Colchester wird regelmäßig ein künstliches Loch am mäandernden Fluss Colne benutzt.

Wo Sie Otter in unseren Wäldern sehen können Wo immer es sauberes Süßwasser, geeignete Verstecke und eine gute Nahrungsversorgung gibt, können Otter in der Nähe sein. Sie können in der Nähe von Flüssen, Bächen oder Seen nach Hinweisen suchen, aber hier ist eine Zusammenfassung der Wälder, von denen wir wissen, dass sie sie schon einmal…

Wo Sie Otter in unseren Wäldern sehen können Wo immer es sauberes Süßwasser, geeignete Verstecke und eine gute Nahrungsversorgung gibt, können Otter in der Nähe sein. Sie können in der Nähe von Flüssen, Bächen oder Seen nach Hinweisen suchen, aber hier ist eine Zusammenfassung der Wälder, von denen wir wissen, dass sie sie schon einmal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.