Carmen Murdock

Geschichte

Die Kreissäge in ihrer rudimentären nicht motorisierten Form wurde im Laufe der globalen Geschichte der Industrialisierung in verschiedenen Teilen der Welt erfunden und neu erfunden. Laut Curtis (1973) bei der Einführung der Kreissäge im 19.Jahrhundert wurde die Kreissäge erstmals im siebzehnten Jahrhundert in Holland erfunden, und eines der frühesten bekannten Patente für die Kreissäge wurde 1771 in England für den Nachnamen Miller geschrieben. Diese Technologie wurde kontinuierlich verbessert und es wurden zahlreiche Patente für diese verschiedenen Verbesserungen im Laufe der Jahrhunderte geschrieben. Obwohl alle patentierten Entwickler dieser Technologie ausschließlich männlich sind, gibt es signifikante Beweise dafür, dass eine junge Frau namens Tabitha Babbitt die Kreissäge 1812 in den Vereinigten Staaten neu erfand (Curtis, 1973) (Grey, 1996) (saw, 2015).

Kreissägeblatt Beispiele. © Lowes (Rundschreiben, n.d.).

Prototypisches Design

Der Prototyp der Kreissäge wurde zum Schneiden von Holz entwickelt, aber die Anwendungen moderner Kreissägeblätter sind unglaublich vielfältig, wie die Infografik von Lowe’s Circular Saw Blade Examples (rechts) zeigt. Die meisten Menschen in den USA sind mit elektrischen Kreissägen für den Heimgebrauch wie der Handkreissäge oder der Tischkreissäge vertraut, aber die prototypischen Anwendungen dieser Säge wurden durch Wind, Wasser, Tier, Dampf oder menschliche Kraft angetrieben. Die Art des kreisförmigen Designs ermöglicht ein kontinuierliches Schneiden in eine Richtung und die zusätzliche Effizienz, dass die Zähne der Säge nur so konstruiert werden müssen, dass sie in eine Richtung schneiden, ein Merkmal, zu dem herkömmliche Nichtkreissägen nicht in der Lage sind. Der universelle Charakter der Entwicklung dieser Technologie über internationale Grenzen hinweg zeugt davon, dass die Kreissäge ein effizientes und revolutionäres Werkzeug in der Holzbearbeitung ist und war. Es gibt eine begrenzte Menge an Informationen darüber, wie und wo Kreissägen hergestellt werden, da viele Hersteller daran interessiert sind, ihre Herstellungsprozesse vertraulich zu behandeln. Die Herstellung der Sägeblätter ist überwiegend automatisiert und viele der detaillierten Verfahren werden von Computern und Robotern durchgeführt. Obwohl es einige Leute gibt, die die Ausrüstung überwachen müssen, ergab die Literaturübersicht nicht, dass dies eine besonders geschlechtsspezifische Arbeitsumgebung ist (Circular, n.d.) (Curtis, 1973) (Haines, 1952).

Diese Episode von How It’s Made zeigt die Herstellung von Kreissägeblättern der Marke Leitz; Der Prozess ist größtenteils automatisiert, wobei sogar die endgültige Qualitätskontrolle von einem Computer durchgeführt wird © 2014 Discovery Channel (How, 2014).

Design und Funktion eines vertrauten Produkts

© 2006 V. Ryan (Hand, 2006).
Handkreissäge. © 2006 V. Ryan (Hand, 2006).

Zur Einleitung dieses Abschnitts ist es wichtig zu beachten, dass Kreissägen sehr gefährliche Elektrowerkzeuge sind. Im Jahr 2009 veröffentlichte das Forbes Magazine einen Artikel über die zehn gefährlichsten Elektrowerkzeuge für den zivilen Gebrauch; Von den zehn gefährlichsten Werkzeugen belegen Tischsägen den vierten und Kreissägen den sechsten Platz. Das unglaublich leistungsstarke und potenziell gefährliche Design ist relativ einfach, und an ihrer Schneidwirkung hat sich nicht viel geändert, mit Ausnahme des Elektromotors, der eine unglaubliche Leistung ermöglicht, mit Sägen, die bis zu fünftausend Umdrehungen pro Minute drehen können. Eine Handkreissäge wird vom Bediener verwendet, der die Säge durch das Holz bewegt, das er schneiden möchte; In der Tat bringt der Benutzer die Säge zum Holz (oder einem anderen Medium). Eine Tischkreissäge verwendet die gleiche Hochgeschwindigkeitsschneidwirkung, aber der Bediener bringt das Material zur Säge. Klicken Sie auf das GIF rechts, um ein Diagramm einer Handkreissäge anzuzeigen. Die Grundplatte schützt den Benutzer vor dem Sägeblatt und sorgt für einen ebenen Schnitt, während der einziehbare Schutz den Benutzer schützt, wenn die Säge nicht verwendet wird, und je weiter die Säge in den Schnitt zurückgleitet. Die Schalterverriegelung ist ein kritischer Teil des Geräts, da es schwierig sein kann, sich auf einen sauberen, sicheren Schnitt zu konzentrieren und gleichzeitig eine konstante Auslösespannung anzuwenden; Die Schalterverriegelungsfunktion ist auch sehr nützlich, um sicherzustellen, dass das Gerät ausgeschaltet bleibt, wenn es nicht verwendet wird. Nicht alle Sägen sind mit einer Laserführung ausgestattet, dies kann jedoch eine nützliche Ergänzung bei Präzisionsarbeiten oder beim Schneiden teurer Materialien sein (Baldwin, 2009) (Haines, 1952) (Hand, 2006).

Die Werbung für Elektrowerkzeuge ist stark geschlechtsspezifisch und zielt darauf ab, männliche Verbraucher anzuziehen. Obwohl dies eine kompaktere und leichtere Säge ist, die leicht an Frauen vermarktet werden kann, hat Dewalt beschlossen, vorerst keine Geschlechterstereotypen zu brechen © 2012 Dewalt (Dewalt, 2015).

Marketing und Vertrieb

Die Vermarktung von Kreissägen für den privaten und professionellen Gebrauch scheint sich fast ausschließlich an Männer zu richten; In Werbespots wie dem oben abgebildeten werden die Zuschauer den schroff aussehenden Mann bei der Arbeit, den Klang von Rockmusik im Hintergrund und die hypermännliche Stimme des Ansagers bemerken. Wenn das Marketing nicht direkt auf Männer projiziert wird, wird es an Familienmitglieder als Geschenke für ihre männlichen Freunde und / oder Familie vermarktet, wie durch die Amazon.com 2015 Vatertag Gift Guide. Die Kreissäge ist ein beliebtes Werkzeug und kann problemlos in Baumärkten wie Home Depot, Lowe’s und zahlreichen kleinen Unternehmen in den USA sowie online erworben werden (Father, 2015) (Home, 2015) (Lowe’s, 2015).

Wartung und Benutzerunterstützung

In den USA gibt es einen großen Markt für kleine Motorreparaturen. und viele Benutzer haben die Möglichkeit, einen unabhängigen Reparaturservice zu wählen oder die professionellen Dienstleistungen des Herstellers ihrer Säge zu nutzen. Viele Sägen werden mit eingeschränkten Werksgarantien geliefert, was die Suche nach professioneller Unterstützung wünschenswerter macht, und es gibt auch Support-Services von bestimmten Sägenhändlern. Es gibt zahlreiche Internetforen, die sich der Benutzerunterstützung für Kreissägen sowohl vom Hersteller als auch von unabhängigen Quellen widmen, und eine Google-Videosuche liefert viele informative und hilfreiche Videos zu Themen wie Grund- und Spezialgebrauch, Wartung und Reparaturen. Das folgende Video zeigt Benutzern, wie Sie das Netzkabel einer Handkreissäge austauschen (Home , 2015) (Lowe’s, 2015).

YouTube ist zu einem zuverlässigen Ziel für diejenigen geworden, die zum ersten Mal versuchen, technischen Support zu erhalten. Wenn Videos den Verbrauchern nicht helfen können, ihre Geräte zu warten, sind sie oft hilfreich, um eine genaue Reparaturdiagnose zu erstellen, die Zeit und Geld mit einem Techniker sparen kann © 2013 eReplacementParts.com (Wie, 2013).

Recycling

Das Recycling alter Kreissägen und ihrer Komponenten hängt vom geografischen Standort, den Dienstleistungen staatlicher und lokaler Gemeinden sowie den Dienstleistungen privater Unternehmen und anderer Nichtregierungsorganisationen (NGOs) ab. Abfallentsorgungseinrichtungen, die von lokalen Gemeinden betrieben werden, können nicht funktionierende Kreissägebauteile und Sägeblätter akzeptieren oder auch nicht. Das eigentliche Sägeblatt kann in der Regel problemlos als Metallschrott recycelt werden, und die Komponenten, bestehend aus Motor, Kunststoffgehäuse und Kupferdraht, können je nach den individuellen Regeln und Vorschriften der Recyclingorganisation von Fall zu Fall akzeptiert werden. In Eugene, Oregon, können Kreissägeblätter und ihre Komponenten durch das Lane County Waste Management Program an ihren verschiedenen Standorten als Metallschrott recycelt werden. In Eugene gibt es auch private Unternehmen, die von Fall zu Fall nicht funktionierende Elektrowerkzeuge akzeptieren, wie Eugene Power Tool Repair. Eine der besten Möglichkeiten, alte Kreissägeblätter zu recyceln, besteht darin, sie als Kunstwerke wiederzuverwenden! (Etsy, 2015) (Eugene, Oregon, 2015) (Eugene Macht, 2015) (Fahrbahn, 2015).

Charmante Kreissägekunst des verstorbenen Jacob Kass. © 2014 Ray Kass & Bergsee Werkstatt (Ray, 2014).

Geschichte Die Kreissäge in ihrer rudimentären nicht motorisierten Form wurde im Laufe der globalen Geschichte der Industrialisierung in verschiedenen Teilen der Welt erfunden und neu erfunden. Laut Curtis (1973) bei der Einführung der Kreissäge im 19.Jahrhundert wurde die Kreissäge erstmals im siebzehnten Jahrhundert in Holland erfunden, und eines der frühesten bekannten Patente für die Kreissäge…

Geschichte Die Kreissäge in ihrer rudimentären nicht motorisierten Form wurde im Laufe der globalen Geschichte der Industrialisierung in verschiedenen Teilen der Welt erfunden und neu erfunden. Laut Curtis (1973) bei der Einführung der Kreissäge im 19.Jahrhundert wurde die Kreissäge erstmals im siebzehnten Jahrhundert in Holland erfunden, und eines der frühesten bekannten Patente für die Kreissäge…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.