Atemberaubende Pfingstrosen: Der ultimative Leitfaden für die schönste Blume der Welt

Alles, was Sie schon immer über Pfingstrosen wissen wollten

Wie viele Sorten gibt es?

Pfingstrosen gibt es in drei Arten: die Laubbaumpony, die Staude (die die meisten Floristen in Blumensträußen und Arrangements verwenden) und die intersektionale, die eine Hybride der beiden anderen ist. Innerhalb dieser drei Kategorien gibt es über 3.000 Sorten!

In welchen Farben kommen Pfingstrosen vor?

Sie kommen in einer breiten Palette von Farben, vielleicht die beliebtesten sind weiche und heiße Rosa sowie Weiß, Creme und helle und tiefe Rottöne. Sie können auch Portwein und gelbe Pfingstrosen (oft eine cremige Art von Gelb) bekommen. Sie können auch lila und Lavendel Sorten beziehen.

Wie man Pfingstrosensträuße macht

Offensichtlich ist dies eine sehr kurze Zusammenfassung einer Fähigkeit, die professionelle Floristen Jahre brauchen, um sie zu meistern, aber im Kern sind die grundlegenden schriftlichen Anweisungen ziemlich einfach. Um einen handgebundenen Pfingstrosenstrauß zu kreieren, entscheiden Sie sich zunächst für Ihre bevorzugte Farbpalette. Dann müssen Sie Ihre Blumen und Blätter auswählen, um die Pfingstrosen zu ergänzen. Als nächstes, sobald Sie Ihre Blumen nach Hause gebracht haben, müssen Sie die Stiele reinigen und vielleicht alle Blätter entfernen, je nachdem, wie Sie aussehen. Als nächstes erstellen Sie die Mitte Ihrer Hand-Krawatte mit ein paar der Stiele Ihrer Wahl. Platzieren Sie Ihre Blumenkombinationen in einem Winkel von 45 Grad und beginnen Sie, eine Spirale herum und herum zu erzeugen. Denken Sie daran, den Blumentyp zu mischen, während Sie gehen, um etwas zu schaffen, das zu Ihrem persönlichen Stil spricht. Sobald Sie mit Ihrem Design zufrieden sind, wickeln Sie die Stiele vorsichtig mit Blumenband in der Mitte ein, um sie an Ort und Stelle zu halten. Schneiden Sie dann die Stiele einige Zentimeter unterhalb der Stelle ab, an der die Braut sie halten würde. Wickeln Sie nun die Stiele mit einem Band ein und drehen Sie den Blumenstrauß anstelle des Bandes. Falten Sie es zum Schluss und nehmen Sie eine Nadel und sichern Sie es in den Stielen.

Pfingstrosen in Hochzeitsblumen

Wenn die Pfingstrosensaison ihren Höhepunkt erreicht, ist die Hochzeitssaison in Australien im Gange. Die Anziehungskraft dieser Blumen für Hochzeiten ist unerbittlich mehrjährig. Rosa Pfingstrosen sind die Favoriten, aber nicht das A und O, da andere Farben mit den Trends der Modepalette kommen und gehen. Die Pfingstrosenblume stand traditionell für eine glückliche Ehe, hervorragende Gesundheit, finanziellen Reichtum und viel Glück im Allgemeinen. Außerdem sind sie einfach so zutiefst schön, dass sie einfach jedermanns Favorit zu sein scheinen. Die Blütenblätter, die sich entfalten, sind so federleicht und göttlich weich, erinnern an klassische viktorianische und edwardianische Rüschen und Spitzen, weiches Licht spielt durch die Weidenzweige am Flussufer und wer weiß, vielleicht sogar eine freche Cadbury-Flocke unter einem Sonnenschirm?

Je nach Jahreszeit und ob Sie importierte Produkte kaufen können, passt die Blume genauso gut zu einem Winterstrauß – vielleicht gepaart mit einem Lammohr oder Gummiblättern – wie zur traditionellen Frühlings- und Sommermesse. Wenn es um den Preis geht, wird ein Bouquet voller dieser luxuriösen Blüte teuer sein. Da es sich jedoch um eine herrische Blume handelt, ist es sowohl aus Budget- als auch aus Designsicht sinnvoll, sie mit einigen ergänzenden Blumen (Rosen passen gut zu unserem Stern) und Blättern unterschiedlicher Art zu mischen.

Haben Pfingstrosen einen Duft?

Nicht alle von ihnen haben einen starken Geruch, aber einige haben einen Geruch, der Ihnen den Atem raubt und Sie auf der anderen Seite eines Gartens oder Zimmers findet. ‚Festiva Maxima‘, ‚Eden’s Perfume‘ und ‚Raspberry Sundae‘ sind bekannt für einen schönen Duft. Einige haben einen ‚rosigen‘ Geruch; andere verströmen Gewürze, Zitrusfrüchte oder süße Aromen, um die Nase zu erfreuen. (Abhängig von der Nase in Fragen natürlich. Einige können für Personen mit Empfindlichkeiten oder Allergien zu stark sein.)

Wie lange halten Pfingstrosen als Schnittblumen?

Pfingstrosen halten länger im Wasser als die meisten Beispiele der allgegenwärtigen Rose. Einige Sorten sind zerbrechlich, wenn sie geschnitten werden (schnell auseinanderfallen oder sterben) und besser im Boden belassen werden, während andere weitaus robuster sind (zum Beispiel Sarah Bernhard oder Coral Charms). Wenn Sie Ihre frischen Blüten nur in eine Vase stecken und dabei belassen, können Sie bestenfalls 6 bis 10 Tage erwarten, aber es gibt Mittel und Wege, um die Lebensdauer Ihrer Schnittblumen zu verlängern. Ein Trick besteht darin, Ihre Blume zu schneiden, da sie sich gerade zu öffnen beginnt (aber immer noch nicht geöffnet ist). Dies wird als ‚Marshmallow-Stadium‘ bezeichnet, da die Knospe weich und schwammig wie die Süßigkeiten ist. Von dort aus können Sie die Knospen in den Kühlschrank stellen, um die Öffnungszeit zu verlangsamen. Je offener die Blume ist, wenn Sie sie schneiden oder erhalten, desto weniger Vasenlebensdauer können Sie erwarten. Je mehr Wärme und je weniger Wasser die Blumen ausgesetzt sind, desto eher sterben sie ab. Siehe unten für weitere Details.

Verlängerung der Vasenlebensdauer von Pfingstrosen

Um sie so lange wie möglich zu genießen, ist es am besten, Ihre geschnittenen Pfingstrosen für die Vasenausstellung zu kaufen, solange sie noch eine ziemlich enge Knospe sind. Während die sofortige Befriedigung bereits geöffneter Blüten alles sehr schön und gut ist, werden Sie die Schönheit der Blumen nicht genießen, solange sie offensichtlich bereits auf dem Weg zu ihrem unvermeidlichen und unglücklichen Untergang sind.

Das erste ist immer, sie in etwas Wasser zu bekommen. Wenn sie etwas schlechter aussehen, um die Blätter zu tragen, wird dies sie bald wieder munter machen. Raumtemperatur ist am besten und natürlich, Entsorgen Sie alle Papierverpackungen, in denen sie ankommen können. Schneiden Sie die Stiele mit einer Floristenschere in einem diagonalen Winkel 2 oder 3 Zentimeter über den Stiel. Entfernen Sie alle Blätter, die sonst im Vasenwasser sitzen würden. Bitte beachten Sie, dass sich die Blüten umso schneller öffnen, je wärmer der Raum ist, in dem sie aufbewahrt werden. Wenn sie sich zu schnell öffnen, legen Sie sie in einen Kühlschrank oder einen kühlen Raum. Wenn Sie sie in einen Kühlschrank stellen, der auch für die Vase zu klein ist, trocknen Sie sie unbedingt ab. Natürlich müssen Sie darauf achten, die Pflanzen nicht einzufrieren.

Sollen sie sich beeilen und öffnen? Das Gegenteil ist nötig: Wärme. Sie können das kalte Wasser durch warmes (nicht heißes) ersetzen und / oder in einem sehr warmen Raum aufbewahren. Auch hier verheißen extreme Temperaturen nichts Gutes für Ihre wertvollen Blumen und direktes Sonnenlicht verkürzt ihre Lebensdauer.

Die Vase, Wasser und Werkzeuge wie Scheren sollten sauber sein. Was Sie vermeiden möchten, sind Bakterien, die den Zersetzungsprozess beschleunigen und dazu führen, dass Ihre Blumen schneller absterben. Deshalb möchten Sie die Blätter aus dem Wasser halten: Im Wasser beginnt das Laub schnell abzubauen, was das Bakterienwachstum fördert, was wiederum die Lebensdauer der Blumenvase verkürzt.

Wachsende Pfingstrosen

Wie viele Jahre braucht eine neue Pfingstrosenpflanze, um zu blühen?

Es hängt von der Sorte und den Pflanzbedingungen ab, aber im Allgemeinen dauert es 3 bis 5 Jahre, bis Sie Blüten in Ihrem Garten sehen.

Wie lange halten Pfingstrosen, wenn sie zu blühen beginnen?

Pfingstrosen halten in der Regel sieben bis zehn Tage nach ihrer Blüte. Die Blütezeit wird länger sein, wenn es kühler ist, aber reichlich, wenn es heiß ist, auch wenn die Fülle weniger Zeit dauert. Wenn Sie ein Gärtner sind und diese Schönheiten länger Ihren Garten aufhellen sehen wollen, dann gibt es Hoffnung. Die Sache zu tun ist, eine Reihe von verschiedenen Sorten zu pflanzen, weil sie nicht alle zur gleichen Zeit blühen.

Warum blühen meine Pfingstrosen nicht?

Es gibt viele andere Faktoren, die das Blütenleben im Garten beeinflussen können: Insekten und andere Schädlinge (wie jede vorbeiziehende Blume obsessiv, der vielleicht Skrupel fehlt!), Bodenfaktoren, zu wenig Sonnenschein, zu wenig Platz (Pfingstrosen brauchen ein bisschen Ellbogenfreiheit), zu viel Hitze oder Kälte, Wassermangel, zu viel Regen während der Blütezeit. Auch Pfingstrosen sind notorisch unbeeindruckt, wenn sie zu tief in den Boden gepflanzt werden.

Pfingstrosen und Ameisen

Züchter werden bemerken, dass, wenn die Blumen blühen, Ameisen scheinbar aus dem Nichts materialisieren werden, nur um über die ganze Pflanze und die Knospen zu laufen. Keine Notwendigkeit für Alarm; Das ist eine gute Sache. Die Ameisen sind einfach da, um den leckeren Nektar zu naschen, den die Blumen absondern. Sie schaden der Pflanze nicht, tatsächlich helfen sie ihr. Nein, sie werden nicht benötigt, um die Blüten durch Lecken zu öffnen (das ist ein altes Frauenmärchen), aber sie helfen, indem sie andere kleine Insekten essen, die sie auf oder in der Nähe der Pflanze finden, von denen viele für die Pflanze problematisch sind. Es ist also ein Fest für die Ameisen und ein Gewinn für die Pfingstrosen!

Alles, was Sie schon immer über Pfingstrosen wissen wollten Wie viele Sorten gibt es? Pfingstrosen gibt es in drei Arten: die Laubbaumpony, die Staude (die die meisten Floristen in Blumensträußen und Arrangements verwenden) und die intersektionale, die eine Hybride der beiden anderen ist. Innerhalb dieser drei Kategorien gibt es über 3.000 Sorten! In welchen Farben…

Alles, was Sie schon immer über Pfingstrosen wissen wollten Wie viele Sorten gibt es? Pfingstrosen gibt es in drei Arten: die Laubbaumpony, die Staude (die die meisten Floristen in Blumensträußen und Arrangements verwenden) und die intersektionale, die eine Hybride der beiden anderen ist. Innerhalb dieser drei Kategorien gibt es über 3.000 Sorten! In welchen Farben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.